Die Welt schluckt – Rezension von Guy Helminger im Luxemburger Tageblatt

Diese Bedrohung ist es, die den Leser begierig umblättern lässt, genauso wie der vermeintlich gradlinige Stil der Autorin, der durch seine Formulierungslust beständig zu versteckten Ebenen führt, mäandernde Seitenarme mitliefert, die genauso schwarz schillern wie der Fluss, der dem Dorf den Namen gegeben hat. Bleier verknüpft nach und nach völlig unaufgeregt, geradezu en passant Figuren und Situationen miteinander und löst dadurch eine ungeheure Aufregung beim Leser aus. Was als Geheimnis beginnt, wird am Ende aufgeklärt und bleibt doch Geheimnis. (Guy Helminger, „Livres“ im Luxemburger Tageblatt)

In der Literaturbeilage „Livres“ des deutsch-französischen „Luxemburger Tageblatt“ ist am 20. Januar 2017 eine sensible und tiefschürfende Besprechung von Guy Helminger, deutsch-luxemburgischer Autor und Co-Moderator des Literarischen Salons Köln, über Schwimmerbecken erschienen.

erschienen am 20.1.2017 im Luxemburger Tageblatt . (Auf Bild klicken, dann öffnet sich das PDF)

Autor: Bleier

Ulrike Anna Bleier ist Schriftstellerin und Journalistin.