„Heimat“-Anthologie im lichtung verlag erschienen

Hrsg. von Kristina Pöschl und Eva Bauernfeind
edition lichtung 2017, 160 S., 20 Euro
ISBN 978-3-941306-71-4

mit Texten von:
Marianne Ach, Ahmad Almahmoud, Django Asül, Ulrike Anna Bleier, Ottfried Fischer, Harald Grill, Karin Michalke, Marcus H. Rosenmüller, Martina Schwarzmann, Bernhard Setzwein u.a.

Heimat kann vieles benennen, zum Beispiel den Ort, an dem wir geboren sind oder leben. Manche finden die Heimat in der Erinnerung an die Kindheit oder Jugend. Heimat kann man verlieren und woanders neu finden.

Das lichtung-Lesebuch, schön gestaltet als handliches Hardcover und ideal als Geschenk, zeigt einen anderen Blick auf das Thema – und will beim Leser eine neue Lust auf Heimat wecken. 

Schwimmerbecken ist Ostertipp in der Bayern2-Bücherschau

„Der bemerkenswerte Roman Schwimmerbecken von Ulrike Anna Bleier spielt in Niederbayern, könnte aber genauso irgendwo auf dem Land spielen. Die Ich-Erzählerin Luise schildert die dramatische Beziehung zu ihrem Bruder, immer nur „Bruderherz“ genannt. Ein Roman, den man trotz gelegentlich schwieriger Textstellen ganz schnell nicht mehr weglegen möchte.  (Franz Bumeder, Bayerischer Rundfunk)

„Schwimmerbecken ist Ostertipp in der Bayern2-Bücherschau“ weiterlesen

Schwimmerbecken – Kölnpremiere am 19. Januar im Literaturhaus Köln