Schwimmerbecken wird „Buch der Woche“ im WDR 5-Literaturmagazin

Der dritte Protagonist ist die Kollbach: Kollbach kommt von dem keltischen Namen chail pacha, das heißt schwarzes Wasser. Und es ist auch wirklich so, dass diese Kollbach um dieses Dorf mäandert, genauso wie Luise Gedanken um ihren Bruder kreisen. Das schwarze Wasser sickert in die Psychen der Menschen ein. Und das ist eine vielen Stärken dieses Buches, dass es das Wechselverhältnis zwischen Menschen und Orten auslotet.  (Mithu Sanyal auf WDR5 – Bücher)

Den Mitschnitt können Sie hier nachhören.

„Schwimmerbecken wird „Buch der Woche“ im WDR 5-Literaturmagazin“ weiterlesen