Termine

Termine 2020

7. Dezember Essen
Lesung „Außer Konkurrenz“
anschließend Werkstattgespräch mit 
Anja Liedtke und Wolfgang Cziesla
Unperfekthaus, Limburger Platz,  19.30 Uhr

29. November Uesselingen (Schweiz)
Gastdozentur Schreibwerk-Ost
nach Anmeldung // 10-18 Uhr

28. November Zürich (Schweiz)
Gastdozentur Schreibszene Schweiz

Neubühl im Irchelpark // 9 – 17 Uhr

1. – 28. Oktober Ventspils (Lettland)
Residenzstipendium im Ventspilshouse

International Writers’ and Translators’ House of Latvia

11. September Oberhausen
„Vor der Grenze, hinter der Grenze“
mit Anja Liedtke und Ulrike Anna Bleier
Lesung und Gespräch
Literaturhaus Oberhausen

6. September Uesselingen (Schweiz)
Gastdozentur Schreibwerk-Ost
nach Anmeldung // 10-18 Uhr

5. September Zürich (Schweiz)
Gastdozentur Schreibszene Schweiz
Neubühl im Irchelpark 9 – 17 Uhr

10. Juli Youtube
Lesung aus Bushaltestelle
Ort: Kölner Literaturclips

9. Mai Köln +++ vorauss. verschoben auf 2021 +++
2. Kölner Literaturnacht
Literatur-Speed-Dating mit 
Markus Berges, Ulrike Anna Bleier,
Thorsten Krämer und Annette Wieners
Literaturhaus Köln // 20 Uhr 

25. April Essen ++ wird verschoben +++
„Vor der Grenze, hinter der Grenze“

mit Anja Liedtke und Ulrike Anna Bleier
Lesung und Gespräch
Galerie Schlag // 17 Uhr

2. April 16. April Köln
Lesung und Gespräch
zum Dieter-Wellershoff-Stipendium 2019

Die Ersatzveranstaltung findet am 16. April um 19.30 Uhr statt
Ort: Virtuelles Literaturhaus in der VHS-Cloud

ab 2. April auf dem Podcast des Lichtung Verlag
Lesung aus Bushaltestelle
hier abrufbar

9. Januar Bochum
„Vor der Grenze, hinter der Grenze“

mit Anja Liedtke und Ulrike Anna Bleier
Lesung und Gespräch
Buchhandlung Mirhoff & Fischer //  19.30 Uhr
gefördert von der Literarischen Gesellschaft in Nordrhein-Westfalen

Archiv 2013 – 2019

Vorschau 2021

8. Mai Köln 2021
2. Kölner Literaturnacht
Literatur-Speed-Dating mit Markus Berges, Ulrike Anna Bleier,
Thorsten Krämer und Annette Wieners
Literaturhaus Köln // 20 Uhr 

Frühling 2021 Quebec-City (Kanada)
Zweimonatiges Aufenthaltsstipendium des

Freistaats Bayern und des L’Institut de Canadie de Quebec

2. – 31 August Meran (Italien)
Writer-in-Residence der Franz-Edelmaier-Residenz
für Literatur und Menschenrechte