„Das Buch ist ein Ereignis“ – Kunstbloggerin Anke von Heyl über Spukhafte Fernwirkung

Das beste Buch, das ich in den letzten Jahren gelesen habe! Ich wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen und es kam mir vor, als wenn sich mein Aggregatzustand beim Lesen veränderte.

Anke von Heyl, Kunstbloggerin aka kulturtussi

Weiterlesen

Alle Figuren aus „Spukhafte Fernwirkung“ in Bayern 2 Kulturwelt

Ein Roman mit unbegrenzt vielen Figuren und Identitäten, alles hängt mit allem zusammen.

Judith Heitkamp, Bayerischer Rundfunk, kulturwelt

Das Gespräch mit Judith Heitkamp vom 7.12. könnt ihr in der Mediathek nach hören:

https://www.br.de/mediathek/podcast/kulturwelt/unueberschaubar-viele-figuren-ulrike-anna-bleiers-roman-spukhafte-fernwirkung/1905442

Bayern-Premiere in Regensburg am 7. Dezember im Degginger

Am 7. Dezember lese ich im Kulturkaufhaus Degginger in Regensburg und spreche mit Kristina Pöschl über die Spukhafte Fernwirkung, die unzähligen Figuren im Roman und was sie bewegt und verbindet, und warum nicht-hierarchisches Erzählen auch ohne Spannungsbögen funktioniert.

Um 19 Uhr gehts los, Eintritt 6 Euro.

Weiterlesen

„Im Gewimmel der Teilchen“ – Rezension in der Süddeutschen Zeitung

Sich in dem vielstimmigen Sammelsurium zurechtzufinden, ist nicht schwierig. Bleier erzählt nüchtern, unpathetisch, lakonisch. Sie beobachtet genau, psychologisiert nie, schichtet Detail auf Detail. 

Sabine Reithmaier, Süddeutsche zeitung

Die ganze Rezension findet ihr hier – freundlicherweise ohne Paywall: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/ulrike-anna-bleier-spukhafte-fernwirkung-viechtach-regensburg-roman-1.5707438