„Grandiose, oft von subtilem Humor getragene Anekdoten“ – Rezension von Anselm Neft

Einer jener Bücher, an die man sich sehr wahrscheinlich noch erinnert, wenn gefälligere Romane längst vergessen sind. (Anselm Neft, Autor und Blogger)

Rezensent Anselm Neft hat sich intensiv und fair mit Schwimmerbecken auseinandergesetzt und seine Schwächen wie auch Stärken analysiert.

Die ganze Rezension lesen Sie hier.

Ein Gedanke zu „„Grandiose, oft von subtilem Humor getragene Anekdoten“ – Rezension von Anselm Neft

  1. Pingback: Schwimmerbecken von Ulrike Anna Bleier für die Hotlist nominiert

Kommentare sind geschlossen.